Was ist ein Kabelkanal und wie wird die Verkabelung richtig durchgeführt?

Was ist ein Kabelkanal

Schächte und Kanäle sind Abdeckungsbehälter, die in der Regel aus PVC hergestellt werden. Kanäle haben einen Deckel und werden verwendet, um Kabel in ihnen zu verlegen. Drähte und Kabel, die im Oberflächensystem verwendet werden, werden in der Regel in diesen Gehäusen untergebracht, um das Risiko von Stromschlägen und Unterbrechungen zu verringern. Kabelkanäle werden üblicherweise für die Verlegung von Videoüberwachungs-, Strom-, Telefon- und Netzwerkkabeln sowie für eine Vielzahl von Drähten und Kabeln verwendet, was Schutz und Schönheit bietet.

Manche Leute denken, dass Leerrohre nur für den Aufbau und die Verkabelung von Computernetzwerken verwendet werden. Das ist jedoch nicht der Fall, und in vielen gewerblichen und sogar privaten Bereichen, in denen eine Verkabelung für verschiedene Zwecke erforderlich ist, wie z.B. neue Telefonleitungen, wird eine zentrale Box oder eine Videoprojektion erstellt; die Kommunikation zwischen verschiedenen Abschnitten in der Verkabelung ist Aufgabe der Leerrohre.


Wichtige Punkte zur Installation von Leerrohren und Trunks

Eine der am häufigsten verwendeten Arten der Unterbringung aller Geräte, die eine Verkabelung benötigen, ist die Verlegung von Kanälen oder Trunks. In Gebäuden wird vor der Verkabelung ein detaillierter Plan auf der Grundlage der Architektur des Gebäudes und der Anforderungen des internen Netzwerks erstellt.

Einige der wichtigsten Dinge, die bei der Verlegung von Kabelkanälen oder der Installation eines Trunks zu beachten sind, sind:

Der wichtigste Zweck von Kanälen und Trunks ist die Abdeckung von Drähten und Kabeln. Wenn die Drähte nach der Verlegung des Kanals und des Trunks immer noch außerhalb der Kanäle sichtbar sind, können wir sagen, dass wir den Kanal und den Trunk nicht richtig und zielgerichtet verwendet haben.

Kanal und Kabelkanal sollten so installiert werden, dass alle Teile des Kanals und des Kabelkanals richtig nebeneinander liegen. Bei der Installation ist es wichtig, alle Teile wie Ecken, Winkel und die korrekte und feste Platzierung der Karosserie gründlich zu prüfen.

Kanäle sollten fest mit der Wand oder der Decke verschraubt werden. Die Verwendung von Nägeln bei der Installation von Nicht-Standard-Kanälen verringert die Festigkeit des Kanals, wenn Drähte und Kabel darin verlegt und belastet werden. In einigen Fällen, wenn es nicht möglich ist, an einigen Stellen Löcher zu bohren, können die Kanäle mit Kleber installiert oder die Kanäle selbst geklebt werden.

 

Richtige Netzwerkverkabelung und Tipps

Die Qualität und Effizienz eines Computernetzwerks hängt in hohem Maße von der Qualität der Netzwerkkabel und der Art und Weise ab, wie das Netzwerk verkabelt ist. Wenn ein Netzwerk nach bestehenden Standards aufgebaut ist, kann der Netzwerkadministrator es über die gesamte Lebensdauer des Netzwerks leiten, Fehler beheben und weiterentwickeln. In Unternehmen, in denen die Netzwerkverkabelung system- und netzwerkspezifisch erfolgt, ist die Art und Weise und die Qualität der Verkabelung aus mehreren Gründen wichtig: Das verwendete Netzwerkkabel muss dem gewünschten Standard und der gewünschten Qualität entsprechen. Die Verwendung von Kabeln minderer Qualität stört nicht nur den Arbeitsablauf, sondern verursacht auch organisatorische Kosten und Wertverluste für den Komplex. Unternehmen sollten nicht nur auf die Qualität und Effizienz von Kabeln achten, sondern auch den Verkabelungsprozess überprüfen, die Verwendung von Standardprodukten nicht beachten und die Technik für die Verkabelung nicht berechnen und somit die richtige Art der Netzwerkverkabelung durch den Techniker nicht beachten. Dies kann Unternehmen teuer zu stehen kommen, und wir erhalten keine gute Rendite für das vernetzte Set.


Die Nichtbeachtung der folgenden Hierarchie kann bei der Vernetzung zu Problemen führen. Denken Sie bei der Netzwerkarbeit an die folgenden Punkte.

  • Entwurf des Verkabelungsplans
  • Installation und Ausführung von Trunking und Kanälen
  • Implementierung von glasfaserbasierten Netzwerken
  • Netzwerk-, Telefon- und Stromverkabelung
  • Nummerierung von Netzwerkknoten und Testen von Knotenpunkten
  • Installation von Telefon- und Stromanschlüssen und neunzig Netzwerken
  • Installation einer Vielzahl von Patchpanels
  • Ersatz und Aufrüstung alter Kabelnetze


Arten von Leerrohren
Kabelkanäle werden nach ihrer Breite und ihrem Volumen benannt und hergestellt. Sie werden in der Regel in den folgenden Größen hergestellt:

  • Größe 10 x 10 - Länge 2 Meter oder 1 Meter 
  • Größe 15 x 10 - Länge 2 Meter oder 1 Meter 
  • Größe 16 x 16 - Länge 2 Meter oder 1 Meter 
  • Größe  20x 20 - Länge 2 Meter oder 1 Meter 
  • Größe 25 x 16 - Länge 2 Meter oder 1 Meter 
  • Größe 25 x 20 - Länge 2 Meter oder 1 Meter 
  • Größe 25 x 25 - Länge 2 Meter oder 1 Meter 
  • Größe 30 x 15 - Länge 2 Meter oder 1 Meter 
  • Größe 30 x 30 - Länge 2 Meter oder 1 Meter 
  • Größe 35 x 40 - Länge 2 Meter oder 1 Meter 
  • Größe 40 x 20 - Länge 2 Meter oder 1 Meter 
  • Größe 40 x 30 - Länge 2 Meter oder 1 Meter
  • Größe 40 x 40 - Länge 2 Meter 
  • Größe 50 x 30 - Länge 2 Meter
  • Größe 60 x 40 - Länge 2 Meter 
  • Größe 60 x 60 - Länge 2 Meter 
  • Größe 90 x 40 - Länge 2 Meter 
  • Größe 90 x 60 - Länge 2 Meter 
  • Größe 110 x 60 - Länge 2 Meter 
  • Größe 150 x 50 - Länge 2 Meter 

 

Brüstungskanäle sind natürlich ein wenig spezieller als Kabelkanäle. Im Gegensatz zu Kanälen haben Brüstungskanäle einen starken PVC-Körper, der an der Oberfläche arbeitet und feuerbeständig ist. Der Brüstungskanal trägt mehr Kabel als die Kanäle und hat außerdem die Möglichkeit, Schalter, Steckdosen und Stromleitungen einzubetten. Der Brüstungskanal wird verwendet, wenn es aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, die Wände zu zerstören und Schalter, Steckdosen und Leitungen in der Wand zu platzieren. Normalerweise werden Kabelkanäle in den Größen 80 x 50100 x 50 und 150 x 50 hergestellt.

In den meisten Büros und Banken werden Kabelkanäle verwendet, um die Leitungen an der Wand zu organisieren und die Rechner mit Strom, Netzwerken und Telefonen zu verbinden.


Wichtige Punkte bei der Installation von Kanälen und Trunks

Eine der am weitesten verbreiteten Arten der Unterbringung aller Geräte, die eine Verkabelung benötigen, ist die Verlegung von Kanälen oder Trunks. In Gebäuden wird vor der Verkabelung ein detaillierter Plan auf der Grundlage der Architektur des Gebäudes und der Anforderungen des internen Netzwerks erstellt.

Einige der wichtigsten Dinge, die Sie bei der Verlegung oder Installation eines Trunks beachten sollten, sind:

Um ein Anwendungs- und Standardnetzwerk in dem Gebäude oder der Organisation einzurichten, die Sie in Betracht ziehen, können die folgenden Tipps hilfreich sein:

  • Zunächst wurde ein erfahrener Experte eingesetzt, um die Grundsätze seines Verkabelungsnetzwerks zu entwerfen.
  • Verwenden Sie Standardkanäle oder Trunks.
  • In diesem Stadium sollte das Volumen des verwendeten Kanals oder Trunks dem Volumen der Kabel entsprechen, die wir in Betracht ziehen. Tatsächlich sollte das Volumen unseres Kanals größer sein als das Volumen der vorhandenen Kabel, um mehr Kabel in der Zukunft vorhersehen zu können.


Wenn Sie ein Brüstungskanal verwenden, achten Sie darauf, dass Sie eine Trennwand verwenden, damit das Stromkabel und das Netzwerk voneinander getrennt sind und das Netzwerkkabel nicht durch das Rauschen des Stromkabels beeinträchtigt wird.
Versuchen Sie immer, das Netzwerk so zu gestalten, dass die Lesbarkeit des Netzwerks, der Zugriff auf die Knoten und eine mögliche Fehlersuche so einfach wie möglich sind.
Achten Sie beim Verlegen des Netzwerkkabels darauf, dass das Netzwerkkabel nicht gebrochen, gerissen oder verwickelt ist.
Verwenden Sie zwei Netzwerkkabel, um die Klassen pro Link zu verbinden. Eines als Last und das andere als Backup, so dass wir im Falle eines Problems das Netzwerk schnell wieder in den Normalzustand versetzen und die Fehlersuche ohne Netzwerkausfall durchführen können.